Willkommen beim RSV-Neuhausen 1910 e. V.

Der RSV Neuhausen wurde im Jahr 1910 gegründet.



Für eine vergrösserte Darstellung bitte in die Urkunde klicken.

 

 

Vereinsjahr 1910

Die Vorstandschaft im Gründungsjahr bestand aus:

1. Vorstand:               Remigius Ley

2. Vorstand:               Karl Kentischer

    Kassier:                  Rudolf Berner

 

 

Vereinsjahr 1920

Gründung der Reigenmannschaft

1. Vorstand:               Otto Bertsche

2. Vorstand:               Eugen Trunz

    Kassier                   Fr. Gneiting

    Fahrwart                Ludwig Lei

    Reigenfahrwart    Martin Kaiser

    i. V.                          Franz Ley

 

Vereinsjahr 1922

Gründung der Sängerabteilung

 

Vereinsjahr 1925

23. - 25. Mai 15- jähriges Stiftungsfest

Ernennung zu Ehrenmitglieder:    Karl Kaiser

 

Vereinsjahr 1933

Ernennung zu Ehrenmitglieder

und Ehrung für

verdiente Vereinstätigkeit:         Otto Bertsche

                                                                             Ludwig Ley

 

 

Vereinsjahr 1934

Der Verein erhält die goldene Plakette des südbadischen Radfahrer - Verbandes.

 

Vereinsjahr 1935

27. - 29. Juli     25- jähriges Stiftungsfest



Ernennung zu Ehrenmitglied:           Adolf Dietrich

 

 

 

Vereinsjahr 1940 - 1941

1. Vorstand:     Albin Distel ( alle Vereinsgeschäfte geführt )

Um die Jahreswende 1941 - 1942 war Ende der Vereinstätigkeit.

 

Vereinsjahr 1949

1. Vorstand:                                                 Franz Lei Blasius

2. Vorstand und Schriftführer:                Erhard Bertsche

    Kassier:                                                    Hermann Schwarz

    Fahrwart:                                                 Hermann Schwarz

   Jugendwart:                                             Albin Distel

 

Vereinsjahr 1950   

13. - 15. Mai     40- jähriges Stiftungsfest



 

Ernennung zu Ehrenmitglieder:           Albin Distel

                                                                                   Stefan Ley

                                                                                   Emil Ley

Die Anstecknadel mit Ehrenmedaille

vom D.R.M.B. erhalten:                         Remigius Ley

                                                                                   August Kentischer

                                                                                   Ludwig Ley

                                                                                  Adolf Dietrich

 

 

Vereinsjahr 1953

Ernennung zu Ehrenmitglieder:    Ermin Hohlwegler

 

Vereinsjahr 1954

Ende der Reigenmannschaft

Ernennung zu Ehrenmitglieder:    Gallus Holl

                                                                                  Eugen Walter

                                                                                  Franz Ley

                                                                                 Johann Trunz

 

Vereinsjahr 1961

1. Vorstand:                                                           Albin Distel

2. Vorstand:                                                           Franz Ley

    Kassier:                                                              Adolf Graf

    Schriftführer:                                                    Werner Distel

    Protokollführer:                                               Kurt Lehmann

    Fahrwart:                                                           Rudolf Dietrich

 

14. Mai 1961   50-jahriges Stiftungsfest

Der Verein erhält das goldene Verbandsabzeichen mit Etui vom B.R.M.B.

 

Ernennung zu Ehrenmitglieder:           Fidel Dietrich

                                                                                   Friedrich Gneiting

                                                                                   Franz Lei Blasius

                                                                                  Johann Ley Blasius

                                                                                  Johann Ley Förster

                                                                                  Emil Sprenger 

 

Vereinsjahr 1965

Gründung der Tischtennisabteilung

1. Vorstand:                                                          Werner Distel

2. Vorstand:                                                          Kurt Lehmann

    Kassier:                                                             Kurt Lehmann

    Fahrwart:                                                          Rudolf Wehrle

    Jugendwart und Tischtennis:                     Erhard Bertsche

 

Vereinsjahr 1986

1. Vorstand:                                                        Erwin Martin

2. Vorstand:                                                        Joachim Matt

    Kassier:                                                           Günther Hofmann

    Schriftführer:                                                  Hans Peter Lehmann

    TT. Abteilungsleiter:                                     

    1. Fahrwart:                                                    Erich Ley

    1. Bannerwart:                                               Karlheinz Matt



1987 bis 1992 ruhte der Radsportverein.

Nur die Tischtennis Abteilung bestand weiter und beteiligte sich an den Verbandsspielen.

 

 

 

Vereinsjahr 1992

1. Vorstand:                                                         Bernhard Kaiser

2. Vorstand:                                                        Joachim Matt

    Kassier:                                                           Günther Hofmann

    Schriftführerin:                                              Simone Martin

    Jugendwart:                                                   Ralf Lagleder

    TT. Abteilungsleiter:                                    Martin Staudt

 

 

Es wurde der Beschluss gefasst den Verein in das Vereinsregister eintragen zu lassen.

Die Eintragung durch das Amtsgericht Singen erfolgte am 15.02.1993.



Vereinsjahr 1995

In diesem Jahr wurde beschlossen den Vereinsnamen zu vervollständigen.

Der Verein schreibt sich nun:     

RSV Neuhausen 1910 e. V.

 

 

 

Vereinsjahr 2003

Ernennung zu Ehrenmitglieder:        Erich Ley

 

 

 

Vereinsjahr 2009


Webauftritt mit der Domain “ RSV-Neuhausen.de “

Erster Zugriff auf die Webseite am 09.06.2009 um 17:19 Uhr

Gestaltung der Webseite:                                Ralf Lagleder


 

Vereinsjahr 2010

100 jähriges Vereinsjubiläum


Austragung des 1. Neuhauser Cross-Country Rennen

für Hobbyfahrer am 23.05.2010



Vereinsjahr 2011

Austragung des 2. Neuhauser Cross-Country Rennen

für Hobbyfahrer am 29.05.2011

 

 

 

Vereinsjahr 2012

Austragung des 3. Neuhauser Cross-Country Rennen

für Hobbyfahrer am 03.06.2012

 

 

 

Vereinsjahr 2013

Austragung des 4. Neuhauser Cross-Country Rennen

für Hobbyfahrer am 26.05.2013

 

 

 

Vereinsjahr 2014

Austragung des 5. Neuhauser Cross-Country Rennen

für Hobbyfahrer am 01.06.2014

 

 

 

Vereinsjahr 2015

13.03.2015 Generalversammlung

Bernhard Kaiser, langjähriger 1. Vorstand des RSV Neuhausen 1910 e.V., stellt sein Amt zur Verfügung.

Neuer 1. Vorstand wird: Willi Hipp

 

 

 

Austragung des 6. Neuhauser Cross-Country Rennen

für Hobbyfahrer am 07.06.2015

 

 

 

 

Verschiedenes

Höchster Vereinsbeitrag seit Bestehen des Vereins war im Jahre 1923.

Zur Zeit der Hyperinflation wurde ein Beitrag von 500000 Mark Vierteljährlich erhoben.



Niedrigster Beitrag seit Bestehen des Vereins war in den Jahren 1910 und 1949 - 1970.

Der erhobene Beitrag betrug 0,50 Mark Vierteljährlich.