Willkommen beim RSV-Neuhausen 1910 e. V.



 

Bericht 3. Neuhauser Cross Country Rennen 03.06.2012

 

 

 
 
 
Wir danken allen Fahrerinnen und Fahrern für die Teilnahme am 3. Neuhauser MTB Rennen 2012.

 

Auch in diesem Jahr veranstaltete der RSV-Neuhausen 1910e.V. sein alljährliches Mountainbikerennen für Hobbyfahrer.

Nach 2 Jahren mit strahlendem Sonnenschein hatten wir in diesem Jahr mit vereinzelten Regenschauern zu kämpfen.

Trotz der zum Teil widrigen Wetterumständen, sahen wir auch in diesem Jahr wieder herausragende sportliche Leistungen.

Bei den Damen und Herren konnten wir ein Starterfeld von 58 Teilnehmern willkommen heißen.

Im Jugend- und Schülerbereich traten 46 Starter an.

Neu in diesem Jahr war die Wertung für den Sparkassen-Nachwuchscup und die elektronische Zeitnahme via Transponder an den Mountainbikes.

Wir würden uns freuen, alle Beteiligten im Jahr 2013 wieder begrüßen zu können.

 

 

--------------------

 
 
 
 
 
Live Aufnahmen Cross Country Rennen 2012

 

 

 

 

--------------------

 

 

 

Simple Picture Slideshow:
Could not find folder /var/www/web680/html/rsv/images/slideshows/MTBRennen2012MQ

 

 

--------------------

Am Ende dieses Berichts finden Sie eine Slideshow der Teilnehmer des Hauptrennens, 

mit Platzierungen und Klasseneinteilungen,

sowie PDF Dateien der Rundenzeiten etc.

 

--------------------

Die Rennen wurden in folgenden Klassen ausgetragen:    

 

Startklassen: Jahrgang / Klasse

2004-2005 Schüler / Schülerinnen        U9

  2002-2003 Schüler / Schülerinnen        U11

  2000-2001 Schüler / Schülerinnen        U13

 1998-1999 Schüler / Schülerinnen         U15

 1996-1997 Jugend / weibl. Jugend        U17

 1994-1995 Junioren / Juniorinnen          U19

 1983-1993 Frauen / Männer                   U30

 1972-1982  Master 1 m/w                       U40

 1962-1971  Master 2 m/w                       U50

 1952-1961  Master 3 m/w                       U60

1951-u. älter GrandMaster  m/w              U∞




---------------
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Ergebnisse Schülerinnen / Schüler:

 

 

U9

 

 

 

--------------------

 

Im Rennen Schüler U 9, 2 Runden verkürzt, konnte sich

 

Marius Armbruster

 

mit einer Zeit von  5:59,0   durchsetzen.

 

Die Plätze 2 und 3 belegten 

Fabio Rimmele und Dominik Burger

--------------------

Im Rennen Schülerinnen U 9, 2 Runden verkürzt, konnte sich

 

Milena Armbruster

 

mit einer Zeit von  6:30,0   durchsetzen.

 

Die Plätze 2 und 3 belegten

 

Larissa Hangarter und Leonie Boos

--------------------

U11-U13

--------------------

Im Rennen Schüler U 11, 2 Runden verkürzt, konnte sich

Jona Kloss

mit einer Zeit von 4:52,0 durchsetzen.

Die Plätze 2 und 3 belegten

Tobias Matt und Benjamin Boos

--------------------

Im Rennen Schülerinnen U 11, 2 Runden verkürzt, konnte sich

Naomi Stößel

mit einer Zeit von 5:16,0 durchsetzen.

Die Plätze 2 und 3 belegten

 

 
Nina Böttcher und Michelle Fallert

--------------------

Im Rennen Schüler U 13, 2 Runden verkürzt, konnte sich

Leon Fallert

mit einer Zeit von 4:40,0 durchsetzen.

Die Plätze 2 und 3 belegten

Manuel Armbruster und Jan Bantle

--------------------

Im Rennen Schülerinnen U 13, 2 Runden verkürzt, konnte sich

Rosalie Allinger

mit einer Zeit von 5:48,0 durchsetzen.

Die Plätze 2 und 3 belegten

 

 
Victoria Stelling und Leonie Ley

--------------------

U15-U17

--------------------

Im Rennen Schüler U 15, 2 Runden, konnte sich

Tobias Rohr

mit einer Zeit von 20:15,00 durchsetzen.

Die Plätze 2 und 3 belegten

Tobias Eichmann und John-Patrick Friedrich

--------------------

Im Rennen Schülerinnen U 15, 2 Runden, konnte sich

Milena Mayer

mit einer Zeit von 27:13,0 durchsetzen.

Den 2.Platz belegte

Melissa Lienig

--------------------

 
Ergebnisse Jugend:

 

Im Rennen Jugend männlich U 17, 3 Runden, konnte sich

Mike Woland

mit einer Zeit von 31:16,0 durchsetzen.

Den 2. Platz belegte

Philippe Wiesler 

--------------------

Im Rennen Jugend weiblich U 17, 3 Runden, konnte sich

Kathrin Reischmann

mit einer Zeit von 3 5:17,0 durchsetzen.

Die Plätze 2 und 3 belegten

 

Bianca Metz und Melina Lienig

--------------------
 
 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
Ergebnisse Damen / Herren:

 
Im Rennen Junioren U19, 6 Runden, konnte sich

 

 

Dennis Hentschel

 

 

mit einer Zeit von 57:57,87 durchsetzen.

 

--------------------

 

Im Rennen Männer U30, 6 Runden, konnte sich 

 

Christof Alff 

 

mit einer Zeit von 53:57,11 durchsetzen.

 

Die Plätze 2 und 3 belegten 

 

Patrick Huber und Thomas Horner  

 

--------------------

 
 

 

Im Rennen GrandMaster , 1951 und älter, 6 Runden, konnte sich

 

 

Kilian Küng

 

 

mit einer Zeit von 1:02:55,62durchsetzen.

 

 

Den 2. Platz belegte

 

 

Georg Will

 

--------------------

 

Im Rennen Master 3, 1952 - 1961, 6 Runden, konnte sich 

 

Markus Moßbrugger 

 

mit einer Zeit von 1:00:06,37 durchsetzen.

 

Die Plätze 2 und 3 belegten 

 

Harald Hirschauer und Bernd Schädler  

--------------------

 

Im Rennen Master 2, 1962 - 1971, 6 Runden, konnte sich

 

 

Martin Jäckle

 

 

mit einer Zeit von 53:29,86 durchsetzen.

 

 

Die Plätze 2 und 3 belegten

 

 
Martin Steiert und Klaus Neipp

 

--------------------

 

Im Rennen Master 1, 1972 - 1982, 6 Runden, konnte sich

 

 

Wieslaw Sender

 

 

mit einer Zeit von 53:20,11 durchsetzen.

 

 

Die Plätze 2 und 3 belegten

 

 

 
Pascal Dommen und Adrian Stalder

 

--------------------

 

Im Rennen Frauen U30, 4 Runden, konnte sich

 

 

Julia Gebhard

 

 

mit einer Zeit von 45:56,09 durchsetzen.

 

 

Die Plätze 2 und 3 belegten

 

 

Andrea Hagist und Kim Kutter


--------------------

 

Im Rennen Frauen Master 2 , 4 Runden, konnte sich 

 

Sylvia Hentschel 

 

mit einer Zeit von 45:23,59 durchsetzen.

 

Die Plätze 2 und 3 belegten  

 

Nadeshda Pappe und Marta Beni

 

 

--------------------

 

 

In der Gesamtwertung der Herren konnte sich

 

 

Wieslaw Sender

 

mit einer Zeit von 53:20,11 durchsetzen.

 

 

Die Plätze 2 und 3 belegten

 

Martin Jäckle      mit einer Zeit von 53:29,86
 
 
 
 
 
 
und
 
 
 
 
 
 
 
Pascal Dommen mit einer Zeit von 53:39,11

 

--------------------

 

 

In der Gesamtwertung der Frauen konnte sich

 

 

Sylvia Hentschel

 

 

mit einer Zeit von 45:23,59 durchsetzen.

 

 

Die Plätze 2 und 3 belegten

 

 

 
Julia Gebhard      mit einer Zeit von 45:56,09

 

 
 
 
 
und
 

 

 
 
 
 
Nadeshda Pappe mit einer Zeit von 47:57,10

 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Fahrerinnen und Fahrer!!

 

--------------------

 

Slideshow der Teilnehmer vom Hauptrennen 2012,

mit Startklasse, Startnummern, Einzel- und Gesamtwertung

Um die Slideshow zu öffnen bitte in das Bild klicken

 

hauptrennenslideshow2012

 

 

Nachfolgend finden Sie PDF Dateien zu den  Endergebnissen der einzelnen Wettbewerbe:

 

Ergebnisliste U19-Masterklassen Frauen/Männer

Ergebnisliste U9

Ergebnisliste U11-U13

Ergebnisliste U15-U17

 

 

Ein besonderer Dank gilt auch in diesem Jahr wieder den vielen Helferinnen und Helfern, sowie den zahlreichen Sponsoren.